(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase einladende Frucht, Maracuja, Ananas, süßes Steinobst, feine Mineralik, facettenreich. Am Gaumen engmaschig, komplex, frische weiße Frucht, brillanter Säurebogen, feine Zitrusnoten, bleibt gut haften, wirkt leichtfüßig, mineralisch auch im Abgang, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in