91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. In der Nase einladende süße Holzaromen, zart nach Kakao und dunklen Beeren, kandierte Orangenschalen klingen an. Am Gaumen stoffig, extraktsüße Aromen, feines Säurespiel, zart karamelliger Nachhall, schokoladiger Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in