92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Einladende Nuancen von frischem Weingartenpfirsich, mineralische Anklänge, feiner Hauch von Wiesenkräutern, attraktives Bukett. Saftig, gute Komplexität, angenehme Fruchtsüße, die von einer finessenreichen Säurestruktur gekontert wird, anhaltend, salziger Nachhall, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016
Ältere Bewertung
92
Tasting: Federspiel-Cup 2016 – Wachauer Trinkfreude pur

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in