91 Punkte

Helles Grüngelb. Zart rauchig-würzig unterlegte Nuancen von Weingartenpfirsich, ein Hauch von Grapefruitzesten, mineralischer Touch. Straff, feine weiße Frucht, lebendiger Säurebogen, bleibt gut haften, zitroniger Touch, trinkanimierender Stil mit Potenzial.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015
Ältere Bewertung
91
Tasting: Federspiel-Cup 2015 – Klare Regeln, Feines Ergebnis

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in