92 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine Apfelfrucht, feiner Blütenhonig, zarte Kräuteraromen, sehr einladend, mineralische Nuancen. Am Gaumen stoffig, elegante Textur, frisch und lebendig, finessenreiche Struktur, mineralisch und anhaltend. Sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Wachau: Federspiel-Cup 2007
Veröffentlicht am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in