94 Punkte

Eine klassische Burgundernase mit intensiv hefigen (an abgefahrene Autoreifen erinnernden) Aromen, rotbeerig, Mandel, zurückhaltender Holzeinsatz. Am Gaumen saftig, mit ausgezeichneter Frische und Spannung, eher vorsichtig extrahiert und dennoch mit viel innerer Festigkeit, nicht zuletzt auch aus der mineralischen Komponente. Stilistisch à point, ausgezeichnetes Potenzial.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2020; 18.03.2020 Verkostet von: Ulrich Sautter
Ältere Bewertung
94
Tasting: Rheinhessen 2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in