(91 - 93) Punkte

Helles Goldgelb. Einladende, süße Steinobstanklänge, Blütenhonig, feine Kräuterwürze, mineralische Einsprengsel. Saftig, süße Steinobstanklänge, wirkt erstaunlich leichtfüßig und elegant, finessenreicher Säurebogen, wird mit weiterer Flaschenreife zu einem echten Wachauer Klassiker heranwachsen.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in