91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase schwarzbeerige Fruchtaromen, saftig, etwas Zwetschken, etwas Brombeeren, ein Hauch von roten Paprikaschoten. Zart erdige Nuancen, mit Luft feine Röstaromen, rassig lebendig strukturiert, feines Waldbeerkonfit, zarte Würze, trinkanimierend, ausgewogen, gut integriertes Holz, feine mineralische Anklänge, feiner Speisenbegleiter mit Potenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in