92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte schwarze Fruchtnuancen nach Brombeeren und Kirschen, ein Hauch von Nougat, einladendes Bukett. Stoffig, saftige Herzkirschen, feine Tannine, fruchtsüßer Nachhall, bleibt gut haften, vielversprechendes Potenzial.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2017, am 23.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in