94 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Mit feinen Kräuternoten unterlegtes gelbes Steinobst, zart nach Guaven und Marille, kandierte Clementinen, mineralische Anklänge. Saftig, kraftvoll, balancierter Säurebogen, Ananastouch im Abgang, würziger Nachhall, stoffiges Finish, guter Speisenbegleiter mit Potenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Mit feinen Kräuternoten unterlegtes gelbes Steinobst, zart nach Guaven und Marille, kandierte Clementinen, mineralische Anklänge. Saftig, kraftvoll, balancierter Säurebogen, Ananastouch im Abgang, würziger Nachhall, stoffiges Finish, guter Speisenbegleiter mit Potenzial.
Riesling Wachau DAC Ried 1000-Eimerberg Smaragd
94

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
7 Monate Stahltank
Verschluss
Kork,Schraubverschluss

Erwähnt in