92 Punkte

Mittleres Grüngelb. Zarte Würze von frischen Wiesenkräutern, ein Hauch von gelbem Apfel, dunkle Mineralik. Komplex, saftige Marillenfrucht, feiner Säurebogen, pfeffrig-tabakige Würze im Abgang, gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in