91+ Punkte

Druckvolle Nase, in der sich angemessen Frucht und Gewürze adrett vermengen, deutliche Noten von Spontangärung. Im Mund dicht verwoben, keinerlei Sauvignon-Kitsch, spürbare Phenolik, zeigt viel Zug und Spannung, unorthodox und dabei spannend, jugendlich.

Tasting: Sauvignon Blanc Trophy; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2019, am 09.07.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in