92 Punkte

Limette, Chili und nicht immer auch hefige Noten. Gebündelter Gaumen, mit einem kurzen Weichteil, dann mit stoffiger Verdichtung, langsam an Dynamik gwinnendem Säurenerv, mit Saft und Spannung, aber ohne Adstringenz, mit hintergründiger Großzügigkeit.

Tasting: Rheinhessen 2020; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 2/2020, am 17.03.2020
Ältere Bewertung
92
Tasting: Weinguide Deutschland 2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in