89 Punkte

Gekochte rote Beeren, ein Hauch animalisch. Den Gaumen dominiert ein betont kräftiger Gerbstoff, der an etwas lange gezogenen Schwarztee erinnert. Weich und süß im Hintergrund, origineller Wein, der die stoffige Belastbarkeit der Sorte erkundet.

Tasting: Schwarzriesling; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 19.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Schwarzriesling
Bezugsquellen
www.hiestand-wein.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in