(93 - 95) Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Quitten, weiße Kernobstnuancen, frische Wiesenkräuter, feiner Blütenhonig, tabakige Nuancen. Komplex, reife Marille, feine Fruchtsüße, dezenter Säurebogen, ein Hauch von Karamell im Abgang, ein stoffiger, bereits gut entwickelter Speisenbegleiter mit würzigem Ausklang.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Quitten, weiße Kernobstnuancen, frische Wiesenkräuter, feiner Blütenhonig, tabakige Nuancen. Komplex, reife Marille, feine Fruchtsüße, dezenter Säurebogen, ein Hauch von Karamell im Abgang, ein stoffiger, bereits gut entwickelter Speisenbegleiter mit würzigem Ausklang.
Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve Maximum
(93 - 95)
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in