(91 - 93) Punkte

Kräftiges Gelbgrün. In der Nase intensive Blütenaromen, einladende Fruchtanklänge, sehr exotisches Bukett, voll Marillen und Pfirsich, nahe am Riesling. Am Gaumen kraftvoll, würzig, zarte Botrytisanklänge, mineralische Textur, feiner Säurebogen, zart nach Kräutern, aber auch nach reifer Tropenfrucht im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Veröffentlicht am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Kork,Schraubverschluss

Erwähnt in