90 Punkte

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe, feines, anhaltendes Mousseux. Zart nach gelbem Apfel, mit einem Hauch von Birne unterlegt, Noten von Mandarinenzesten, feiner nussiger Touch. Sehr kraftvoll, feinwürzige Kernobstnuancen, gut integrierte Säure, mineralischer Nachhall, vielleicht eine Spur zu kräftig.

Tasting: Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Sekt
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in