(92 - 94) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Wiesenkräutern unterlegte feine reife Apfelfrucht, zart nach Honigmelone, tabakige Nuancen. Kraftvoll, extraktsüß, Noten von gelber Birne, feiner Säurebogen, bleibt haften, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in