92 Punkte

Leuchtendes Gelbgold. Feine Kräuterwürze, ein Hauch von Quittengelee, reife Birnen, zart nach Dörrobst, dezente tabakige Nuancen. Stoffig, nach vollreifem Steinobst, zart nach Pfirsich, finessenreicher Säurebogen, mineralisch und gut anhaltend, feine Zitrusanklänge im Abgang, ein vielschichtiger Speisenbegleiter.

Tasting: Weinviertel DAC Reserve - Grüne Veltliner mit Potenzial
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2012, am 28.06.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in