93 Punkte

Gut dosierte Frucht in der Nase, zu reifem Pfirsich, Aprikose und Apfel kommen florale Noten, Kräuter, auch Gestein. Eröffnet am Gaumen mit süßer Frucht und Saftigkeit, auf schieferwürzigem Hintergrund baut sich Spannung auf, gute Dichte, fein abgerundet.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in