92 Punkte

Etwas hefig zu Beginn, aber auch beerig, Heidelbeere, pürierte Esskastanie, im Mund wuchtig, reife, zurückhaltende Säure, ausgeprägte Cremigkeit, viel Charme und zugleich auch aromatischer Reichtum, ein beginnend entfalteter Wein mit weiteren stoffigen Reserven.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.21%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in