90 Punkte

Riecht nach Brennnesseltee, feuchtem Laub, Blaubeere und Bitterschokolade. Im Mund mit Fülle und dabei aber mit guter Proportion, festes, reifes Tannin und einige Saftigkeit im Tanningerüst, gut integrierte, reife Säure und ein langer, beeriger Abklang.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2020, am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in