92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase etwas nach feuchtem Unterholz, blättrige Würze, dunkle Beeren, frische Zwetschken, ein Hauch von Brioche. Kraftvoll, saftiges Cassis, präsente Tannine, frischer Säurebogen, süßer Fruchtnachhall, stoffiger Abgang, dunkle Beeren im Rückgeschmack.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah , Merlot , Cabernet Sauvignon , Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in