93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, opaker Kern, zarte Randaufhellung, in der Nase opulente Frucht, süßes Beerenmus, feine Kräuterwürze, zart nach Johannisbeerkonfit, am Gaumen sehr stoffig und süß, frische Säurestruktur, aber auch Extraktsüße, bereits sehr harmonisch, zeigt Finesse, Assoziationen zu manchem modernen Spanier sind denkbar, gutes Entwicklungspotenzial. Wirkt sehr leichtfüßig, delikate rotbeerige Frucht im Nachhall.

Tasting: Blaufränkisch »Juwel« 2002: Ein rotes Aushängeschild
Veröffentlicht am 05.11.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in