89 Punkte

Marillenfrucht und eine Spur Wiesenkräuter, am Gaumen mit saftigem Nerv, glasklar und von knackiger Frische, wahsrcheinlich ohne Holz vinifiziert, ungewöhnlicher Chardonnay, der ABC-Trinker bekehren kann. Nachgerade Rieslinghaft in der Struktur.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in