90 Punkte

Helles Grüngelb. Rauchig-würzig unterlegte weiße Apfelfrucht, zarte tabakige Nuancen, etwas verhaltenes Bukett, dekantieren empfohlen. Feine Kräuterwürze, mineralisch, staubtrockener Essensbegleiter, typische vegetale Anklänge, zart nach Bauernbirnen im Abgang, charaktervoller Essensbegleiter mit gutem Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Furmint
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in