89 Punkte

tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensive dunkle Beerenfrucht, Brombeeren und Lakritze, feine Kräuterwürze unterlegt, etwas Nougat. Kompakt und stoffig, extraktsüßer Kern, schokoladige Textur, reife Zwetschken, bleibt gut haften, ein vielseitiger Speisenbegleiter, zart nach Bitterschokolade im Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in