87 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte Nuancen von Erdbeermarmelade, reifen Zwetschken und etwas Lakritze. Zarter animalischer Touch, mittlere Komplexität, süßer Nachhall, bereits zugänglich, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Rotweinguide 2012; 05.12.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
bis 5 Euro

Erwähnt in