90 Punkte

Helles Gelbgrün. Feine nussig unterlegte Apfelfrucht, zart nach gelbem Pfirsich, Blütenhonig, dezente Kräuterwürze. Mittlerer Körper, süße Tropenfrucht, dezenter Säurebogen, bereits zugänglich, traditioneller Stil, der zwei, drei Jahre braucht, um sich vollends darzustellen.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Zierfandler , Rotgipfler
Alkoholgehalt
12%
Qualität
lieblich
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in