95 Punkte

Dezentes Holz, burgunderhaft jodig, brenzlig, Kalkstein. Am Gaumen gestaffelt und getragen, mit reifer Säure und exzellenter mineralischer Definition. Keine Mineralität mit Biss, eher eine mit Weite und Anmut. Sehr große Länge, zuletzt Kalk und Feuerstein.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
Ältere Bewertung
94
Tasting: Markgräflerland
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
500-l-Fass, 500-l-Fass
Bezugsquellen
www.ziereisen.de
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in