92 Punkte

Edle, reife Aromatik in der Nase, mit reifem Apfel, getrockneter Orange und feinen, weissen Blüten. Am Gaumen dicht, mit stahliger Säure ausgestattet, die von viel Schmelz aufgefangen wird. Bleibt lange, auf würzigen Noten.

Tasting: Shortlist Schweiz 2/19 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Dominik Vombach
Veröffentlicht am 21.03.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.ullrich.ch
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in