89 Punkte

Kräftiges Zitronengelb; kräftiges, nuanciertes Bukett, reif­fruchtig, Grapefruit; pikanter Auftakt, viel Stoff, sehr lebendige Säure, mineralische Noten; frischer, knackiger Abgang. Dezenter, feinaromatischer, trinkanimierender Weissburgunder.

Tasting: Regio Basiliensis – Famose Weine vom Dreiländereck; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 01.06.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Bezugsquellen
www.ullrich.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in