92 Punkte

mittleres Rubingranat, aufgeockert, breiterer Wasserand. In der Nase zart nach Himbeermark, mit zarten Röstaromen unterlegte florale Anklänge, feine Zitrusanklänge. Am Gaumen elegant und saftig, feine Nuancen von Veilchen und Hibiskus, finessenreich strukturiert, präzise Tannine, zeigt bereits eine gute Länge, feiner Edelschokotouch im Abgang.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in