94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase rauchig unterlegte dunkle Beerenfrucht, feine Brombeernote, etwas Balsam, feine ätherische Nuancen, Orangenschalen. Saftige Kirschenfrucht, feine Extraktsüße, finessenreiche Struktur, Orangen auch im Nachhall, dezenter Schokotouch, bleibt gut haften, gutes Reifepotenzial, erstklassiger Sortencharakter.

Tasting: Blaufränkisch groß im Kommen; 23.03.2011 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
94
Tasting: Rotweinguide 2011
(92 - 94)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in