94 Punkte

dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase einladende Röstaromen, etwas Gewürznelken, intensive dunkle Beerenfrucht, feinwürzig, nach süßen Herzkirschen, mit feiner Kräuterwürze unterlegt. Am Gaumen saftig und elegant, gute Komplexität, saftige Kirschen, etwas Orangen, finessenreiche Struktur, bleibt sehr gut haften, feinwürziger Abgang, sehr gute Länge, großes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2009, am 09.12.2009
Ältere Bewertung
(93 - 95)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Merlot, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in