91 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase zunächst etwas verhalten, zart nach grünem Apfel, Wiesenkräuter, feine Mandarinenzesten. Am Gaumen reife Mangofrucht, zart nach Marille, gute Komplexität, dunkle Mineralik, feine Säurestruktur, Anklang von Grapefruit im Finish, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in