(93 - 95) Punkte

Mittleres Grüngelb, Goldreflexe. Intensive gelbe Tropenfrucht, Anklänge von Maracuja, Papaya, Litschi und Muskatnuss, Noten von Orangenzesten unterlegt. Saftig, frisch struturiert, Nuancen von Ananas und weißem Pfeffer im Abgang, balanciert, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
10%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in