96 Punkte

Kräftiges Gelbgold. Intensive Nuancen von Mandarinenzesten, Honig und Muskatnuss, attraktiver Blütenhonig, feine rauchige Würze. Komplex, saftig, süße gelbe Tropenfrucht, lebendiger Säurekonter, facettenreiche Fruchtanklänge im Abgang, sehr gute Länge, salzig-mineralisches Finale, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
9%
Qualität
süß
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in