91 Punkte

Mittleres Grüngelb. Feiner Kräuterwürze, gelber Apfel, zart rauchig, tabakig unterlegt, Nuancen von Orangenzesten, Stoffig, reife Frucht nach Marille und Mango, lebendige Säurestruktur, mineralischer Nachhall, harmonisch, zeigt gute Länge, ein vielseitiger Speisenbegleiter mit Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in