91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, dunkler Kern, violetter Rand. In der Nase rauchig-tabakig unterlegte schwarze Beeren, zart nach exotischen Hölzern, ein Hauch von Cassis. Am Gaumen stoffig, würzig unterlegte dunkle Beeren, präsente, noch etwas fordernde Tannine, bleibt gut haften, etwas Edelschokolade im Nachhall, Orangenzesten im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Drehverschluss / Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in