(91 - 93) Punkte

Kräftiges Grüngelb. In der Nase kräuterwürzig unterlegte reife gelbe Frucht, feine Botrytisanklänge, zarter Honigtouch. Am Gaumen stoffig, gute Komplexität, nach Marille, feiner Säurebogen, zarte Extraktsüße im Nachhall, tabakige Nuancen im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Veröffentlicht am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in