91 Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase intensive florale Noten, nach Muskat, Minze, Orangenblüten und Grapefruitzesten. Am Gaumen stoffig, feinwürzig, nach Traubenkernen, gute Komplexität, typische Muskatnussnote, lebendig und frisch, mineralischer Nachhall, hat einiges Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gelber Muskateller
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in