87 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, Randaufhellung. In der Nase zarte Kirschenfrucht, sehr verhaltenes Bukett, ein Hauch von Grapefruitzesten. Am Gaumen frisch strukturiert, rotbeeriges Konfit, wirkt leichtfüßig, feines Erdbeerkonfit im Abgang, ausgewogen, ein trinkanimierender Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
bis 5 Euro

Erwähnt in