90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Zart nach Brombeerkonfit, etwas Powidl, dunkler Nougat klingt an, kräuterwürzig unterlegtes Bukett. Stoffig, extraktsüße Frucht, reife Zwetschken, präsente Tannine, die noch etwas fordend sind, zart nach Schokolade im Abgang, Lakritze im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in