89 Punkte

Dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, violette Randaufhellung. In der Nase saftige dunkle Beerenaromen, zart nach Brombeeren und Nüssen. Am Gaumen elegant und ausgewogen, lebendige Struktur, gut integriertes Tannin, hat Reifepotenzial, zart vegetaler Nachhall, braucht noch etwas Zeit.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in