93 Punkte

Kräftiges Gelb. In der Nase zart gereifte Anklänge, saftige Steinobstnote, aber auch etwas Kokos und Mandarinenzesten, rauchige Mineralik. Am Gaumen saftig und facettenreich, elegante Extraktsüße, angenehmer Säurebogen, feine Marillenfrucht im Nachhall, harmonisch und lange anhaltend, ein perfekter Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Veröffentlicht am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in