(94 - 96) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feiner Kräuterwürze unterlegte dunkle Frucht nach Brombeeren und Weichseln, Gewürze klingen an, zart nach Tabak und Nougat, facettenreiches Bukett. Saftig, gute Komplexität, süßes schwarzes Waldbeerkonfit, feine Tannine, bleibt sehr lange haften, finessenreich im Nachhall, vollreife Kirschenfrucht im Rückgeschmack, ein großes Zukunftsversprechen.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork / Drehverschluss

Erwähnt in