93 Punkte

Leuchtenes Gold mit Orangenreflexen. Intensive Mischung aus frischen Mandarinen und Honig, Blütenaromen, mit feinem Marillenkonfit unterlegt. Saftig, nach Bitterorangenstückchen, elegante Textur, gut integrierte Süße, feiner Säurebogen, mineralisch und salzig, feiner Honigtouch im Nachhall, sehr gute Länge, bereits gut antrinkbar.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in