(90 - 92) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase frisches Kirschen-Weichsel-Konfit, zart nach Gewürzen und Lakritze, mit Waldbeeren unterlegt, frische Feigen, Heublumen klingen an. Am Gaumen feine Weichselfrucht, präsente Tannine, tabakige Nuancen, feiner Zitrustouch, Orangen im Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch , St. Laurent , Zweigelt
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Drehverschluss / Naturkork

Erwähnt in