(92 - 94) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktives Brombeerkonfit, zarte Kräuterwürze, Nuancen von Kirschen, mineralische Akzente. Saftig, seidiger Körper, rotbeerige Nuancen, präsentes, gut integriertes Tannin, bleibt sehr lange haften, feinwürziger Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2015/2016; 23.06.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in